Kunstausstellung "OHNE TITEL"

Montag, 24.04.17, 08:00 Uhr - Freitag, 02.06.17, 18:00 Uhr


Sylvia Catarina Nickus

»OHNE TITEL«

Neue Technik - überraschende Ergebnisse
 

Ihre Freude am Experimentieren mit Farbe, Form, Material und Ausdruck hat Sylvia Catarina Nickus glücklicherweise auch in ihrem 60. Lebensjahr nicht verlassen. Seit Februar 2017 arbeitet sie mit einer neue Technik, Bilder aus ihrem Innersten auf den Malgrund zu bannen: geschichtete Acrylfarben. „Ich bin von dem Ergebnis ganz überrascht: Die Bilder leuchten von innen heraus und haben an ihrer Oberfläche einen warmen Glanz, der ihnen Harmonie und Ruhe verleiht.“, sagt sie selbst dazu.

Sie lässt diese Bilder, entgegen ihrer Überzeugung, jedes Bild müsse eine konkrete Aussage haben, sich ganz bewusst ohne jede Intention entwickeln und will ihnen folgerichtig auch keinen Titel geben. Doch die Bilder haben anderes im Sinn. Es sei jedes Mal ist es dasselbe, sagt sie: Wenn das Bild durchgetrocknet ist, zeigt es ihr ein konkretes Motiv zu dem ihr ein konkreter Titel einfällt. Den setzt sie deshalb in Klammern in der Titelei hinzu. Und noch etwas überrascht: Die Bilder lassen sich aufgrund der hoch ausdifferenzierten Farbverläufe und -schattierungen nicht farbgetreu fotografieren. Nur mit aufwändiger digitaler Nachbearbeitung ist es möglich, die Farben annähernd authentisch wiederzugeben. Es empfiehlt sich deshalb, die Bilder unbedingt im Original zu sehen

Mehr zur Künstlerin: Homepage des Jagsthausener Künstlerhauses

 

Bildvorschau: